Reed Exhibitions auf Twitter
Reed Exhibitions auf Twitter
Reed Exhibitions auf Youtube
Reed Exhibitions APA OTS Meldungen
Deutsch | English Alle Messen Kontakt Sitemap
Reed Exhibitions - Kraft der Begegnung

UnternehmenWir eröffnen unseren Kunden durch Fachmessen und Business-Events die Chance, Geschäftsbeziehungen im persönlichen Kontakt aufzubauen und zu stärken. Wir suchen und identifizieren dazu die konkreten Bedürfnisse von Märkten nach Präsentation, Austausch und Kontakt

118.600 Besucher und Plus von 24,7 % zum Vorjahr
Reed Exhibitions zieht positive Bilanz der Frühjahrssaison 2019 in Salzburg

SALZBURG (21. März 2019). – Seit 1992 ist Reed Exhibitions Österreich am Standort Salzburg tätig und erwirtschaftet als größter Kunde des Messezentrum Salzburg rund 40 % von dessen Gesamtumsatz. Das entspricht jährlich rund 5 Mio. Euro. Nach den „Power-Days“ (13.-15. März), der letzten Reed-Messe der ersten Jahreshälfte, zieht das Unternehmen Bilanz der Salzburger Messe-Frühjahrssaison 2019.

Besucherplus von 24,7 %
Insgesamt 118.688 Personen haben die sechs b2b-Messen und vier b2c-Messen des heimischen Messemarktführers besucht. Das entspricht einer Steigerung von 24,7 % gegenüber dem Vorjahr. 2.094 Unternehmen nutzen die Reed-Messen, um ihre Innovationen und Produkte zu präsentieren, ein Plus von 14,3 % zu 2018. „Wir sind mit dem Verlauf unserer Messen am Standort Salzburg sehr zufrieden“, sagt Benedikt Binder-Krieglstein, CEO von Reed Exhibitions Österreich. „Das positive Ergebnis freut uns, vor allem weil wir von der Bedeutung Salzburgs als Messestandort in Österreich fest überzeugt sind. In diesem Zusammenhang gilt unser Dank den Eigentümern des Messezentrum Salzburg, Stadt und Land Salzburg sowie Wirtschaftskammer Salzburg. Insbesondere danke ich dem Aufsichtsratsvorsitzenden Dipl.-Ing. Harald Preuner, der unsere Bemühungen in Salzburg schon immer unterstützt und eng mit uns zusammengearbeitet hat.“

Zukunft von Messen in Salzburg
„Unser Blick richtet sich nun in Richtung Zukunft des Salzburger Messegeschäfts. Vor allem die Themen Digitalisierung, Infrastruktur und Verkehr sind dabei wichtige Punkte“, merkt der Reed-CEO an. Gemeinsam mit den Eigentümervertretern arbeite man bereits an einem nachhaltigen Zukunftsplan für das Messegeschäft der Stadt. (+++)

Rückfragehinweis:
Oliver-John Perry,
Director Public Affairs und Unternehmenssprecher
Tel. +43 (0)1 727 20 2421
E-Mail: ojp@reedexpo.at

Über Reed Exhibitions Österreich: Reed Exhibitions Österreich ist Tochter des in London ansässigen Reed Exhibitions Konzerns (RELX-Group), der als einer der weltweiten Marktführer im Messe- und Veranstaltungsgeschäft in mehr als 40 Ländern tätig ist. Zur österreichischen Firmengruppe gehören Reed Exhibitions Messe Salzburg, Reed Exhibitions Messe Wien, Exklusivbetreiber der Messe Wien, und STANDout, eines der Top 20 europäischer Messebau-Unternehmen. Reed Exhibitions Österreich ist mit rund 390 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an den Standorten Salzburg, Wien, Wels und Düsseldorf tätig. www.reedexpo.at
Files zum download
Download "118.600 Besucher und Plus von 24,7 % zum Vorjahr
Reed Exhibitions zieht positive Bilanz der Frühjahrssaison 2019 in Salzburg
" als Word filedownload File als Word Datei (doc 92 kB)
   
 
 
KalenderAlle Messen KontaktKontakt SitemapSitemap